Danke für Ihren Geduldsfaden

Werkstatterweiterung 2017
Voraussichtliche Eröffnung der neuen Werkstatt zum Ende des Jahres.

Unsere Werkstatterweiterungsarbeiten sind abgeschlossen!

Als Audi Partner sind wir das Gesicht unserer progressiven Marke und setzen weiterhin Maßstäbe. Auch in der Audi Werkstatt sind ausreichende Kapazitäten bei Personal und Infrastruktur eine Grundvoraussetzung. Daher haben wir in die Erweiterung investiert und folgendes geschaffen:

     
- ca. 900m² Erdgeschossfläche mit sechs zusätzlichen Hebebühnen – es handelt sich um Unterflurbühnen, d.h. ein angenehmes Arbeiten in einer fast ebenerdigen Werkstatt ohne  wegversperrende Säulen wurde ermöglicht

- 275m² Obergeschossfläche mit neuen Sozialräumen, Technikräume und 130m² Raum für Spezialwerkzeug

- 160m² zusätzliche Lagerfläche für den Teiledienst u.a. für 200 Rädersätze

- zwei weitere Vorbereitungen für Hebebühnen bieten weiter Reserven für Arbeitsplätze

- zwei neue Prüfstände für die Lichteinstellung für Matrix, LED und Laserlicht, sowie ein Achsmesstand der neuesten Generation zur Fahrzeugvermessung und Justierung der Assistenzsysteme wie z.B. Nachtsichtsysteme

- ausgerüstet mit einem Rüttelboden, mit einer Unebenheit von 1,5%, sowie eine Aufstellfläche, mit max. 1mm auf 1m

- Bereitstellung eines Fotoplatzes für Fahrzeugshootings

- Deckenbeleuchtung in energiesparsamer LED Ausstattung – bereits im Erweiterungsbereich, Nachrüstung im Altbau

- Lichtbänder in der gesamten Werkstatt für mehr Tageslicht

- Angliederung der Waschstraße an die Werkstatt

- drei Arbeitsplätze für optische Fahrzeugaufbereitung

- Schaffung neuer Arbeitsplätze – drei Übernahmen von Auszubildenden, Neueinstellung eines neuen Mechatroniker und im Vorfeld bereits ein Kundendienstberater und zwei Monteure

- WLAN und Anschluss an web basierte Informations- und Analyseprogramme der Audi AG an den Arbeitsplätzen (= digitale Arbeitsplätze)

- Vorbereitung auf alternative Antriebe wie Gas- und Elektroantriebe

- Technisch ist die Werkstatt soweit ausgerüstet

- durch Schulungen sind die Mitarbeiter auf dem aktuellsten Stand


Bildergalerie